Warum sich das Seminar für Sie lohnt:

  • Wie viele Projekte und Programme in Unternehmen laufen isoliert und sind weder im Sinne der ganzheitlichen Unternehmensstrategie, noch im Sinne mittel- und langfristiger Ziele zu rechtfertigen?
  • Wie viele Projekte und Programme werden aufgesetzt, weil einzelne Mitglieder einer Unternehmung es für richtig halten („Bereich-Egoismus“)?
  • Wie viele Projekte und Programme werden nur vor dem Hintergrund kurzfristiger Quartalszahlen aufgesetzt?
  • Von wie vielen Projekten und Programmen weiß das leitende Management nicht einmal etwas?

All diese Projekte und Programme verschlingen Gelder. Tag für Tag. Jahr für Jahr. Ohne jemals auf den Unternehmenswert einzuzahlen!

Decken Sie die „schwarzen Schafe“ in Ihren Programm- und Projektstrukturen auf! Mit P3O®.
P3O® steht für „Portfolio, Programme and Project Offices“ und ist die weltweit einzige Management-Methode, die sich durch die Effektivität ihrer Resultate refinanziert!
P3O® stellt eine Unterstützungs- und Supportstruktur für das Management jeglicher Änderungen im Rahmen des Portfolios dar. Es umfasst Programme und Projekte eines oder auch mehrerer Unternehmen.
Das dreitägige Grundlagenseminar vermittelt fundierte P3O®-Kenntnisse und bietet Ihnen selbstverständlich die erfolgreiche Zertifizierung durch das offizielle P3O®Foundation-Zertifikat.

Das Seminar wendet sich an:

Führungskräfte im Portfolio-, Programm- und Projektbüroumfeld.

Teilnahmevoraussetzungen:

Grundlegende Kenntnisse im Portfolio-, Programm- und Projektbüroumfeld.

Aus dem Inhalt des Seminars:

Durch die langfristige Implementierung von P3O®-Kontroll- und Support-Strukturen im Unternehmen werden nicht nur akute Missstände in der Projekt- und Programmlandschaft eliminiert, sondern vor allem das Unternehmen in die Lage versetzt, zukünftige Projekt- und Programm-Vorhaben nach Effektivität und Effizienz zu evaluieren.

Grundlage des Seminars ist der P3O®-Leitfaden des Cabinet Office. Es werden u.a. folgende Inhalte verständlich und praxisbezogen vermittelt:

  • Überblick über den Inhalt des Leitfadens
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung & Leistungsparameter
  • P3O®-Modelle
  • P3O®-Lebenszyklus
  • Funktionen & Dienstleistungen
  • Werkzeuge & Techniken
  • Rollen & Verantwortlichkeiten
  • Prüfungsvorbereitung

Ziel des P3O®-Leitfadens ist es, eine handlungsorientierte Anleitung zu bieten, die Personen und Organisationen befähigt, erfolgreich Strukturen zur Geschäftsunterstützung anzulegen, zu entwickeln und aufrechtzuerhalten. Die daraus resultierenden Ergebnisse und Mehrwerte sprechen für sich:
Dem gehobenen Management fällt es auf Grundlage fundierter, von P3O® zur Verfügung gestellter Informationen leichter, Entscheidungen hinsichtlich strategischer Ausrichtung, Priorisierung, Risikomanagement etc. zu treffen. » Portfoliomanagement
Geschäftsergebnisse und –nutzen werden durch » Programme identifiziert
» Projektergebnisse werden „in time“ und „in budget“ erfolgreich generiert

Dieses Seminar bietet Ihnen folgenden Nutzen:

  • Die langjährige Praxiserfahrung der Referenten verbunden mit zeitgemäßem Know-how über innovative Methoden wie P3O® legen das Fundament für einen gesicherten Wissenstransfer in Ihr Unternehmen.
  • Sie erhalten ausführliche Seminarunterlagen, zusätzlich bekommen Sie nach dem Seminar Zugang zum Online Campus der QRP, wo Sie laufend auf brandaktuelle Themen des Prozess-, Projekt- und Programmmanagements zugreifen können.
  • Aufbauend auf Ihren Erfahrungen lernen Sie in Diskussionen mit den praxiserfahrenen Trainern, Ihr eigenes Know-how gezielt zu erweitern.
  • Wir stehen Ihnen selbstverständlich über das Seminar hinaus als Ansprechpartner zur Seite!

Methode:

Experteninput, Fallstudie, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Bearbeitung Ihrer Praxisfälle, Feedback

Abschlussart:

Offizielles P3O®-Foundation-Zertifikat

Max. Teilnehmerzahl:

9

Dauer:

3 Tage

Ihre Investition:

990,- € / Teilnehmer + 185,- € Prüfungsgebühr (zzgl. 19 % USt.)

Ab dem 01.01.2018 gelten neue Prüfungspreise:

Prüfungsgebühren für Foundation Examen: 199,- zzgl. 19% Ust. , Prüfungsgebühren für Practitioner Examen: 320,- zzgl. 19% Ust.

Ihr All-Inclusive-Paket:

  • Schulungsunterlagen der QRP mit Fallbeispielen, Übungsaufgaben und Lösungen
  • Zugang zum Online Campus
  • Optimale Prüfungsvorbereitung
  • Ganztägige gastronomische Verpflegung

Sonstiges:

Dieses Seminar wird auch Inhouse angeboten und bietet damit die Gelegenheit, die erlernten Methoden unmittelbar in Ihre laufenden Prozesse zu integrieren.

Seminarbeschreibung als Download: