Warum sich das Seminar für Sie lohnt:

Das Raumschiff Apollo 13 wurde am 11. April 1970 gestartet. Die dritte Mission mit dem Ziel der Mondlandung zweier Astronauten….
Versuchen Sie sich in die Lage der Astronauten zu versetzen: Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie als Astronaut in der Apollo 13 seit über 55 Stunden im Weltraum schweben, unvorstellbar weit weg von der Erde…? Und plötzlich - ein lauter Knall!
Die schlimmste Befürchtung wird wahr: Tank Nr. 2 des Service Moduls, gefüllt mit flüssigem Sauerstoff, ist explodiert. Der Sauerstoff ist für den Betrieb der Brennstoffzellen und damit für die primäre Stromversorgung unersetzlich. Maximal zehn Stunden Energieversorgung liefern die Reserveakkus, doch der sichere Hafen „Erde“ ist über 87 Stunden entfernt. Sie haben ein scheinbar unlösbares Problem… Aber nur scheinbar!

In der Praxis: LIVE-Simulation mit Apollo 13 lernen Sie zusammen mit Ihren Kollegen das Potenzial der ITIL-Prozesse vollumfänglich kennen!  Die 'Apollo 13 - an ITSM case experience ™' Simulation ist ein intensives Training, das über eine interaktive Simulation die Konzepte und Praktiken von ITIL vermittelt und sich so direkt auf Probleme und Hürden im Unternehmensalltag transferieren lässt. 
Während des Trainings werden Situationen der Apollo 13 Mission simuliert. Sie übernehmen im Team die Arbeit des Mission Control Centers in Houston. Ihre Aufgabe ist es, das havarierte Raumschiff samt Besatzung sicher zur Erde zurückzubringen.

Das Seminar wendet sich an:

  • IT-Mitarbeiter
  • IT-Manager
  • Prozessmanager
  • Gruppenleiter
  • Mitarbeiter, die (mehr) ITIL-Kenntisse und ITIL-Erfahrungen erwerben möchten.
  • Mitarbeiter, die am ITIL-Foundation Seminar teilgenommen haben und die ITIL-Prozesse in der Praxis erfahren möchten.
  • Mitarbeiter, die sich für das ITIL-Foundation Zertifikat vorbereiten möchten.
  • Awareness für die Best Practice Theorie im IT Service Management anhand einer lebensechten Situation.

Teilnahmevoraussetzungen:

Keine

Aus dem Inhalt des Seminars:

Sie durchlaufen insgesamt vier Phasen:    
  1. Phase: Prozessentwicklung
    Bau und Start der Rakete: Alles zusammenschrauben und in die Luft bringen!
  2. Phase: Simulationsrunde
    Rein in die Erdumlaufbahn und der Flug zum Mond: Die Erde wird kleiner und kleiner...
  3. Phase: Evaluation
    Rückflug zur Erde: Der lange Weg nach Hause…
  4. Phase: Berichterstattung
    Eintritt in die Erdatmosphäre & Landung im Ozean: Mit Tempo auf die Zielgerade!

Die Besonderheiten der Apollo 13 Simulation:

  • Sie werden die Apollo-Rettungsaktion äußerst realistisch nachempfinden. Diese Erfahrungen werden unter professioneller Anleitung reflektiert und auf den Arbeitsplatz übertragen.
  • Alle ITIL-Prozesse sind in der Simulation anschaulich und praxisnah erkennbar.
  • Die Simulation kann von mehreren Teams gleichzeitig durchgeführt werden, was die Dynamik und Spannung noch verstärkt.

Diese aktive LIVE-Simulation plus ITIL Foundation Zertifizierung bieten Ihnen folgenden Nutzen:

  • Sie bekommen eine fundierte Einsicht in die ITIL-Theorie.
  • Durch die Apollo 13-Simulation lernen Sie wie ITIL-Prozesse in konkreten Situationen praktisch umgesetzt werden können.
  • Sie erleben Wechselwirkungen zwischen einzelnen Prozessen und erfahren, welche Konsequenzen diese für die gesamte Organisation haben können.
  • Sie werden geübter im Erkennen von Arbeitsabläufen. Sie lernen, wie ein gutes Konzept die Leistungen der Service-Abteilung verbessern kann.
  • Sie lernen, wie Sie als Team effektiver zusammenarbeiten und durch die gemeinsame Planung und Umsetzung Ihre Arbeitsprozesse optimieren können.
  • Durch die Simulation werden Sie neue Einblicke bekommen, wie Sie Ihre täglichen Prozesse weiterentwickeln können.
  • Wir stehen Ihnen selbstverständlich über das Seminar hinaus als Ansprechpartner zur Seite!

Abschlussart:

Teilnahmezertifikat

Max. Teilnehmerzahl:

Maximal 15 Personen.

Dauer:

1 Tag

Ihre Investition:

995,- € / Teilnehmer (zzgl. 19% Ust.)

Ihr All-Inclusive-Paket:

  • Ganztägige gastronomische Verpflegung
  • Schulungsunterlagen der QRP mit Fallbeispielen, Übungsaufgaben und Lösungen

Sonstiges:

Dieses Training wird auch Inhouse angeboten und bietet damit die Gelegenheit, die erlernten Methoden unmittelbar in Ihre laufenden Prozesse zu integrieren.

Seminarbeschreibung als Download: